bKV Service Handschlag

DKV

Die betriebliche Krankenversicherung der DKV 

Die ERGO Versicherungsgruppe wurde 1997 durch den Zusammenschluss von D.A.S, Hamburger-Mannheimer, Victoria und der DKV gegründet. 2002 wurde der Direktversicherer KarstadtQuelle Versicherungen übernommen und zur heutigen ERGO-Direkt Versicherungen umgewandelt. Das Unternehmen breitete seine Präsenz international aus und wurde 2016 in ERGO Group umbenannt.

Heute ist die ERGO Group weltweit in rund 30 Ländern vertreten und rund 38.000 Menschen sind weltweit als Mitarbeiter oder Vermittler für die ERGO Group tätig.

Die DKV ist der Spezialist für Krankenversicherungen in der ERGO Group und wurde 1927 gegründet. Die DKV beschäftigt etwa 6.855 Mitarbeiter und machte 2019 einen Umsatz von etwa 186 Millionen Euro.

Die betriebliche Krankenversicherung ist ebenfalls Teil des Leistungsspektrums der DKV und der ERGO. Es werden 13 verschiedene bKV-Lösungen für Unternehmen mit 10-24 Mitarbeitern und ab 25 Mitarbeitern angeboten. Sie als Arbeitgeber können zwischen verschiedenen Bausteinen entscheiden, um Ihren Mitarbeitern eine wertvolle Zusatzleistung zur Gesundheitsförderung zu ermöglichen.

Schließen