Gut zu wissen: Es gibt steuerfreie Benefits.

Um Mitarbeiter an Ihre zu Firma binden, sind Benefits ein beliebtes Mittel.

Zusatzleistungen können sogar steuerfrei sein!

Grundsätzlich gilt: 

Egal, um welche Leistung es geht, es dürfen jeden Monat höchstens 44€ pro Mitarbeiter eingesetzt werden.

Das bedeutet zum Beispiel, dass eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio übernommen werden kann, solange die Kosten unter 44 € liegen.

Auch von dieser Regel gibt es Ausnahmen, zum Beispiel bei der Gesundheitsförderung. Hier gilt: 

🔸 Pro Mitarbeiter können Kursangebote von bis zu 500 € steuerfrei sein.

🔸Achten Sie auf Kurse, die durch Krankenkassen zertifiziert sind, denn diese sind steuerlich begünstigt.

Benefits sind sehr willkommen unter Angestellten.

Besonders gesundheitsfördernde Maßnahmen wirken sich nachhaltig positiv auf die Arbeitsleistung aus.

Und davon profitieren Mitarbeiter wie Unternehmen!

#benefits #steuer #gesundheitsmanagement #mittelstand

Schließen
bKV Service Logo