Wie groß schätzen Sie den Einfluss guter Mundhygiene auf Ihren Gesundheitszustand?
 
Das ist eine durchaus berechtigte Frage.
Denn ein gesunder Mund hat nicht nur direkten Einfluss auf den Zahnapparat, sondern auch auf Ihre Gesamtgesundheit.
 
Dieses Wissen ist in Deutschland allerdings unterdurchschnittlich weit verbreitet.
 
Nur 61% der Deutschen sind sich dessen bewusst.
 
Im Gegensatz dazu wissen
◾ 80% der Briten,
◾ 84% der Franzosen,
◾ 88% der Spanier
über die positiven Folgen einer gesunden Mundflora Bescheid.
 
Das hat zur Folge, dass nur 48% der Deutschen wissen, dass das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen durch gute Mundhygiene reduziert werden kann.
 
Eine erschreckend niedrige Zahl, gerade weil es um ein so wichtiges Thema geht!
 
Als Arbeitgeber ist Ihr Engagement gefragt, diese Wissenslücke zu schließen.
 
So können Sie Ihre Position nutzen, um Ihre Mitarbeiter nachhaltig zu unterstützen.
 
Schließen