Eine Studie ergab, dass zu den größten Herausforderungen für Arbeitgeber unmotivierte Mitarbeiter zählen.

Doch woran liegt es, wenn Beschäftigte demotiviert sind? Die Gründe zu identifizieren und gegenzusteuern, ist schon deshalb wichtig, weil Demotivation die Produktivität senkt und zur Abwanderung von qualifizierten Mitarbeitern führen kann.

Eine mangelhafte Kommunikation zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern, fehlende Wertschätzung, Druck und Stress sowie eine schlechte Arbeitsatmosphäre bedingen Frust bei der Belegschaft und können sogar psychische Erkrankungen nach sich ziehen. 

✅ Regelmäßige Feedbackgespräche können die Kommunikation verbessern, so fühlt sich der Mitarbeiter gehört.

✅ Wertschätzung kann nicht nur durch Lob ausgedrückt werden, gesundheitsbezogene Benefits zeigen den Beschäftigten besonders, dass sie wichtig sind.

✅ Eine gelebte Fehlerkultur kann Druck und Stress verringern. Wenn Arbeitnehmer auch mal Fehler machen dürfen, werden sie zudem kreativer.

✅ Das Feel-Good-Management verbessert die Arbeitsatmosphäre, zusätzliche Teambildungsmaßnahmen stärken den Zusammenhalt.

Zeigen Sie Ihren Mitarbeitern mit dem Abschluss einer betrieblichen Krankenversicherung als Benefit, was sie Ihnen wert sind!

#krankenversicherung #bKV #benefit #mitarbeitermotivation #wertschätzung

Schließen