Mit Corona hat Gesundheit für jeden einzelnen einen besonders hohen Stellenwert bekommen. Für Arbeitgeber ist Mitarbeitergesundheit inzwischen ein existentieller Wirtschaftsfaktor. Für Arbeitgeber wird Gesundheit auch bei der Personalgewinnung immer wichtiger, um sich von anderen Wettbewerbern abzugrenzen. Schon 2025 werden dem Arbeitsmarkt laut dem Gallup Index rund 4 Millionen Arbeitskräfte fehlen. Außerdem gehen in deutschen Unternehmen rund 50 Milliarden Euro im Jahr aufgrund von unbesetzten Stellen verloren. Ein überzeugendes Gesundheitsangebot im Unternehmen ist deshalb bereits heute die wichtigste Lohnnebenleistung für Arbeitnehmer.

Um sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren und dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken bietet sich die betriebliche Krankenversicherung als eine effektive personalpolitische Maßnahme an. Nicht nur als Ergänzung zum Lohn, sondern als Ergänzung zur gesetzlichen Krankenversicherung können Sie Ihren Mitarbeitern einen umfangreichen Gesundheitsschutz bieten. Gerade zu Zeiten einer Pandemie ist die bKV eine höchsteffiziente Maßnahme, um zu zeigen, dass Sie als Arbeitgeber Ihre Mitarbeiter wertschätzen und Ihre Gesundheit Ihnen am Herzen liegt.

Für Ihre Mitarbeiter schließen sich mit der betrieblichen Krankenversicherung die Versorgungslücken der gesetzlichen Krankenversicherung und sie erhalten eine leicht verständliche und flexible Alternative für eine medizinische Versorgung als Privatpatient. Die Liste mit möglichen Leistungen, die Sie Ihren Mitarbeitern mit der bKV ermöglichen können, ist lang. Über besonders beliebte Bausteine für z.B. Zahnersatz oder stationäre Aufenthalte verfügt das Leistungsspektrum der bKV außerdem über Leistungen für Vorsorge, Heilpraktiker oder Sehhilfen.

Immer mehr Unternehmen setzen bereits auf diese effektive Lohnnebenleistung zur Bindung der vorhandenen Mitarbeiter und Gewinnung von neuen. Laut dem PKV-Verband hat sich die Zahl der Unternehmen mit einer betrieblichen Krankenversicherung in den letzten fünf Jahren mehr als verdreifacht und ist auf rund 10.500 Unternehmen gestiegen. Das liegt daran, dass immer mehr Arbeitgeber begreifen, wie wichtig die Gesundheit ihrer Mitarbeiter für das gesamte Unternehmen ist. Die betriebliche Krankenversicherung ist damit schon heute ein zentrales Social Benefit, mit dem Sie als Arbeitgeber Ihr Unternehmen gegenüber potenziellen neuen Mitarbeitern positiv bewerben können.

Dazu kommt, dass die jüngere Generation und damit potenzielle Bewerber immer mehr Wert auf die eigene Gesundheit und eine gute Absicherung legen. Das sich der Arbeitgeber um die Gesundheit seiner Mitarbeiter kümmert, wird fast schon als Selbstverständlichkeit gesehen. Die betriebliche Krankenversicherung wirkt direkt dem Fachkräftemangel entgegen und steigert die Attraktivität der Arbeitgebermarke. Um sich als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren und gegen die Wettbewerber zu behaupten stellt die bKV den wichtigsten Teil einer Strategie für nachhaltige Unternehmensführung dar.

Der Deutsche bKV-Service ist bei allen Fragen rund um die betriebliche Krankenversicherung Ihr erster Ansprechpartner, über Analyse, Konzeption, Erstellung, Kommunikation sowie die dauerhafte Betreuung Ihrer Arbeitnehmer und Ihres Unternehmens. Alle Informationen finden Sie unter https://dbkvs.de.

Quelle: https://www.springerprofessional.de/employer-branding/fachkraeftemangel/betriebliche-krankenversicherung-gegen-fachkraeftemangel/17511202

Schließen
bKV Service Logo